Internationale Konzerttage Mittelrhein

Violinissima

Sonntag, 08.03.2015 18:00 Uhr
Alte Kirche Spay, Zehnthofstraße, 56322 Spay

Programm

J. S. Bach: Chaconne aus Partita Nr.2 für Violine solo
J. S. Bach: Adagio und Fuge aus Sonate Nr.1 für Violine solo
E. Ysaye: Sonate für Violine solo op.27 Nr.6
E. Ysaye: Sonate für Violine solo op.27 Nr.3
N. Paganini: Caprices Nr.1 ,2, 24 für Violine solo

Anna Tifu, Violine (Cagliari)

Anna Tifu

Anna Tifu

Anna Tifu wurde 1986 in Cagliari/Italien geboren. Im Anschluss an ihr Diplom in Cagliari mit 15 Jahren, studierte sie in Cremona bei Salvatore Accardo, dem berühmtesten italienischen Geigenvirtuosen. Am angesehenen Curtis Institute of Music in Philhadelphia wurde sie unter ca. 100 Bewerbern ausgewählt, um bei Aaron Rosand und Pamela Frank zu studieren. Weitere Impulse erhielt sie durch die Zusammenarbeit mit Christoph Eschenbach in Philhadelphia. Anna Tifu gab im Alter von 11 Jahren ihr Solo-Debüt mit dem Orchester der Mailänder Scala. Als Solistin gastiert die italienische Geigerin weltweit mit vielen renommierten Orchestern und gibt zahlreiche Soloabende. Sie ist Preisträgerin der renommierten Wettbewerbe „G.B.Viotti“ Vercelli und „George Enescu“ Bukarest.

Alte Kirche Spay

Ganz nah am Rheinufer bauten die Bürger von Spay 1670 ihre Pfarrkirche, als typischen barocken Saalbau. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie zu klein und baufällig. Man entschloss sich zu einem großen, modernen Neubau, und die nun alte Kirche überließ man ihrem Geschick. Zuletzt standen nur noch der Turm und die Umfassungsmauern, bis ein beherzter Bürger die Ruine 1977 erwarb. Franz Krautkremer baute die Reste zum Kultur- und Konzertraum aus und gründete zur weiteren Nutzung eine Stiftung, die hier wunderbar intime Veranstaltungen durchführt

Alte Kirche Spay

Share This