Die Neuheiten des Luxusuhrenherstellers Rolex gehören zu den am sehnsüchtigsten erwarteten: Uhrenliebhaber aus aller Welt zählen jedes Jahr ungeduldig die Wochen, Tage, Stunden, Minuten, bis das große Geheimnis endlich gelüftet wird.

In diesem Jahr nun hat Rolex pünktlich einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Baselworld mit der GMT-Master II, der Datejust 36, der Datejust 31, dem Cosmograph Daytona und der Rolex Deepsea gleich mehrere neue Highlightmodelle präsentiert:

Rolex GMT-Master II

GMT-Master II

Die GMT Master II zeigt Reisenden die Zeit zweier verschiedener Zeitzonen gleichzeitig an – und ist die erste Uhr aus Edelstahl Oystersteel mit Jubilé-Band und einer Lünette mit zweifarbiger 24-Stunden-Cerachrom-Zahlenscheibe aus roter und blauer Keramik. Für zeitbewusste Globetrotter!

Datejust 36

Ein Klassiker, zeitlos und funktional: Die neue Datejust 36 kommt in einer ganzen Reihe von neuen Versionen, darunter in Rolesor Everose oder Rolesor Gelb – einfach ästhetisch und herrlich elegant, technisch auf dem neuesten Stand und mit Sichtfenster auf 3.00 Uhr.

Datejust 31

Außergewöhnliche Zifferblätter für eine wunderbare Uhr – die neue Datejust 31 überzeugt mit einer großen Variation an neuen Zifferblättern, dem allerneuesten Uhrwerk und funkelnden Diamanten. Zur Auswahl stehen zudem mehrere Versionen aus 18 Karat Weißgold, Gelbgold oder Everose Gold.

Cosmograph Daytona

Wie ein Regenbogen für das Handgelenk: der Cosmograph Daytona. Mit einem Gehäuse und dem Armband aus 18 Karat Everose Gold und mit regenbogenbunten Edelsteinen sowie edlen Diamanten besetzt fällt dieser Chronograph garantiert immer auf!

Rolex Deepsea

Stylisher Tiefseetaucher triftt auf ein hochmodernes Innenleben: Die professionelle Taucheruhr Rolex Deepsea überzeugt mit einem breiteren Armband, einem neu gestalteten Gehäuse sowie einer Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe – und ist erstmals mit dem Kaliber 3235 ausgestattet.

Share This