Solitär – mehr als nur ein funkelnder Juwel

Der Solitär gehört zu den eindrucksvollsten Schmuckstücken der Welt. Im Mittelpunkt steht ein Edelstein, meistens ein Diamant – der König aller Edelsteine. Feurig, strahlend und glänzend zieht er alle Blicke auf sich und verfügt über ein Maximum an Brillanz. Die Goldschmiede Hofacker bettet ausgewählte Edelsteine in feinstes 750er Gold und offeriert mit der Collection „Solitär“ Schmuck für die besonderen Momente im Leben seiner Trägerin. Augenblicke, die erfüllt sind von strahlendem Glanz, umwerfender Schönheit und unvergesslicher Anmut. Ein Meisterstück Luxus, das bei der Goldschmiede Hofacker in höchster Präzision und Feinarbeit entsteht. Denn Diamanten wollen mit Samthandschuhen angefasst werden, bevor sie sich in ihrer voller Pracht als fertiges Schmuckstück präsentieren.

Solitärringe aus der Goldschmiede Hofacker für die schönsten Momente

Der Name der Kollektion sowie des repräsentativen Rings kommt aus dem Französischen: „solitaire“, wortwörtlich übersetzt „Einzelgänger“. Damit ist einzig und allein die zentrale Position des Diamanten gemeint, der bei dem Schmuckstück im Vordergrund steht und ein feuriges Solo spielt. Generell setzt der Solitärring auf Zweisamkeit: In den USA genießt er den Ruf als perfekten „Bridal“-Ring und wird der Braut zur Verlobung geschenkt. Nicht ohne Grund: Die absolute Härte des Edelsteines und seine Einzigartigkeit symbolisieren Treue und lebenslange Partnerschaft. Die Auserwählte ist so einzigartig und unersetzbar wie ein Diamant. Welcher Ring würde sich also besser eignen, um den Wunsch nach einer gemeinsamen Zukunft auszusprechen? Die Diamant-Solitärringe der Goldschmiede Hofacker werden Stück für Stück in feinster Handarbeit und nach allen Regeln der Handwerkskunst aus 750er Gold oder 950er Platin hergestellt. Das erfordert ein erfahrenes Händchen genauso wie sicheres Geschick, Know-how und Erfahrung. Die Diamanten für das Lieblingsstück aus der Collection „Solitär“ können dabei individuell nach Größe und Qualität aus unserem umfangreichen Lager ausgesucht werden. Das macht den kleinen Unterschied bei der Goldschmiede Hofacker und zeigt eine große Wirkung – nämlich maximale Brillanz ganz nach Kundenwunsch. Große Diamanten, die es bei uns übrigens auch einzeln zu kaufen gibt, werden nach den klassischen 4c-Kriterien bewertet: Carat (Gewicht), Colour (Farbe), Clarity (Reinheit) und Cut (Schliff). Wir fügen noch 2c hinzu, nämlich Certificate (Zertifikat) und Confidence (Vertrauen).

Share This