Zauberhaft zart und dennoch unaufgeregt elegant: Rosa ist ein Ton, der eine große Vielfalt an Kombinationen erlaubt. In der Farbpsychologie wird es mit Ausgeglichenheit gleichgesetzt. Entdecken Sie, was die Farbe so besonders macht, und lassen Sie sich von unseren rosa Schmuckkreationen mit Morganit in den Bann ziehen.

Kaum eine Farbe wirkt so zart und feminin wie Rosa. Gemischt aus Rot und ganz viel Weiß verbreitet sie eine positive und sanfte Energie. Rosa ist ein unaufgeregter Farbton, der sich mit nahezu jedem Look kombinieren lässt. Coolem Schwarz etwa nimmt Rosa die Strenge, schlichtes Weiß wiederum wird von einem rosafarbenen Akzent gekonnt belebt. Nicht nur beim Outfit ist Rosa flexibel einsetzbar – der Farbton steht auch nahezu jedem Frauentyp, ob brünett, blond oder rothaarig.

Rosa spricht man in der Farbpsychologie beruhigende und inspirierende Energie zu. Die Farbe soll für Ausgeglichenheit sorgen und besänftigend wirken. Vielleicht ist das Grund, weshalb Rosa auch bei frisch Verliebten für Glücksmomente sorgt – denn nicht umsonst heißt es umgangssprachlich „auf rosaroten Wolken schweben“.

AnhängerClassicRubinCabochon

Rosa bei der Goldschmiede Hofacker

Wir haben uns bei der Auswahl eines Edelsteins mit zarten Rosa-Tönen für den Morganit entschieden. Mit einem Spektrum, das von pfirsichfarben über rosa bis hin zu hellviolett reicht, verzaubert der Stein Liebhaberinnen sanfter Töne – und lässt sich so zu besonders wundervollen Schmuckstücken verarbeiten.

In unserem Anhänger mit 750/Rosé- und Weißgold aus der HOFACKER COLLECTION strahlt der Morganit in Tropfenform (14,28 ct.) und wird dabei von 81 Brillanten begleitet – das ist pure Harmonie fürs Dekolleté. Um das Erscheinungsbild perfekt abzurunden, bietet sich der gezeigte Ring aus unserer HOFACKER COLLECTION bestens dazu an. Er verzaubert mit einem edlen Stein in Rosa (5,20 ct.) im Antikschliff und wird von einem Diamantbesatz aus 28 Brillanten eingerahmt. Da bleibt kein Funkeln verborgen.