Ausgezeichnete Tangente

Ausgezeichnete Tangente

Und schon wieder eine Auszeichnung für Nomos Glashütte! Nach dem Design Award 2019 für das Modell „Autobahn“ ist nun die „Tangente neomatik 41 Update“ an der Reihe. Sie wurde mit einem der wichtigsten Preise der Uhrenbranche prämiert, dem Grand Prix d’Horlogerie de Genève. (mehr …)

In puncto Design ganz weit oben

In puncto Design ganz weit oben

Ausgezeichnet: Die Uhrenmarke NOMOS Glashütte wird zum siebten Mal in Folge mit dem iF Design Award prämiert – dieses Mal mit der für die Manufaktur typisch ultraflachen und absolut präzisen Uhr Metro neomatik 39 silvercut des Berliner Designers Mark Braun. (mehr …)

Leckere Farben

Leckere Farben

Ofenfrisch und beinahe noch warm: Pünktlich zur Baselworld 2018 präsentiert die Uhrenmanufaktur NOMOS Glashütte vier neue Tetra-Versionen – die NOMOS Petit Four sind dann offiziell ab Ende März zu bekommen. (mehr …)

neomatik – die neue Automatik von NOMOS Glashütte

neomatik – die neue Automatik von NOMOS Glashütte

Elegant, superflach, aus Glashütter Manufaktur: Zehn neue Automatikuhren bilden die Serie neomatik – NOMOS Glashütte feiert diese mit einer 1st edition.

Ab sofort erhältlich in der Goldschmiede Hofacker!

36_NOMOS_Orion_neomatik_Detail (640x462)

Den Start der neuen Automatikklasse feiert NOMOS Glashütte mit einer 1st edition, einer Erstauflage. Im Innern dieser Uhren tickt, der Blick durch den Boden aus Saphirglas verrät es, das neue NOMOS-Automatikkaliber DUW 3001.

44_NOMOS_DUW3001_Boden (640x462)

Mit nur 3,2 Millimetern ist DUW 3001 flacher als wohl alles, was in der Uhrenwelt mit eigenem Antrieb tickt und in Großserie gefertigt wird. Und dabei extrem ganggenau – ein tickender Quantensprung.

1_NOMOS_Tangente_neomatik_Tangente_neomatik_champagner (640x462)

Klassiker mit neuen Details: Auch in NOMOS-Bestseller Tangente tickt das ultraflache Kaliber DUW 3001. Hier gleich in doppelter Ausführung als 1st edition – mit einer Prise Neon-Orange oder Cyan-Blau auf den Zifferblättern.

Tangente neomatik: € 2.580,00
Tangente neomatik champagner: € 2.660,00

2_NOMOS_Minimatik_Minimatik_champagner (640x462)

Völlig neu: Minimatik mit Kaliber DUW 3001. Als 1st edition gibt es die flache Automatikuhr gleich doppelt: mit cyan-blauen Akzenten auf weiß versilbertem Blatt die eine, mit feinen Zeichnungen in Neon-Orange auf Champagner die andere.

Minimatik: € 2.770,00
Minimatik champagner: € 2.850,00

3_NOMOS_Metro_neomatik_Metro_neomatik_champagner (640x462)

Das preisgekrönte NOMOS-Modell Metro tickt jetzt auch automatisch – und etwas avantgardistisch: Die feinen Details in Neon-Orange respektive Cyan-Blau sind Sinnbild der Innovation im Innern, Automatikkaliber DUW 3001.

Metro neomatik: € 2.880,00
Metro neomatik champagner: € 2.960,00

4_NOMOS_Orion_neomatik_Orion_neomatik_champagner (640x462)

Die erste Orion mit Selbstaufzug. Das Besondere sind, neben der flachen Eleganz und der Chronometerfähigkeit, auch die in homöopathischen Dosen eingesetzten, wilden Farben: Neon-Orange und Cyan-Blau.

Orion neomatik: € 2.680,00
Orion neomatik champagner: € 2.760,00

5_NOMOS_Ludwig_neomatik_Ludwig_neomatik_champagner (640x462)

Die klassischste aller NOMOS-Uhren – zeitgemäß aufgerüscht: Das flache Automatikkaliber DUW 3001 und die feinen Akzente in Neon-Orange respektive Cyan-Blau machen aus Modell Ludwig einen ziemlich coolen Zeitgenossen.

Ludwig neomatik: € 2.520,00
Ludwig neomatik champagner: € 2.600,00

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Uhrenservice

Uhrenservice

Liebe Freunde der Goldschmiede Hofacker,

heute möchten wir Ihnen unseren Uhrenservice im eigenen Atelier weiter vorstellen und durch ein paar Eindrücke näher bringen.

Um den Wert einer mechanischen Uhr zu erhalten, empfehlen die Manufakturen in regelmäßigen Abständen eine Revision vornehmen zu lassen. Bei einer solchen Revision wird Ihre Uhr vollständig zerlegt, gereinigt, mit Spezial-Ölen versehen, gegebenenfalls notwendige Ersatzteile ausgetauscht sowie das Uhrwerk kontrolliert. Nach Montage der Uhr erfolgt noch eine Reglage des Werkes mit einer mehrtägigen Gangkontrolle sowie eine äußerliche Aufarbeitung. Eine solche filigrane Herausforderung bedarf einer hohen Fertigkeit und einer ruhigen Hand, kombiniert mit viel Erfahrung.

Somit ist selbsterklärend, dass nur wenige dieser Herausforderung gewachsen sind.

Unser Uhrmachermeister, Ronald Förster, ist genau dies! Er ist nicht nur durch das Rolex Stammhaus in Genf zertifiziert, sondern hat eine mehrjährige Erfahrung im Bereich des Aftersales-Service von Zenith & Hublot und den einhergehenden Reparaturen von großen Komplikationen.

Neben den von uns geführten Marken – Rolex, Bvlgari, Montblanc, Nomos Glashütte, Tudor und Hermès – sind wir ebenfalls für die Marken Zenith, Hublot, Chronoswiss, Omega, TAG Heuer, Ebel, Corum, Maurice Lacroix, Mühle Glashütte und Sinn Spezialuhren zertifiziert. Ist keine Ihrer Uhrenmarken dabei, sprechen Sie uns einfach an.

Bis zum 31. Oktober 2015 gewähren wir Ihnen einen watch-care-Nachlass von 10% auf Ihre In-House-Revision.

Entsprechend unserem Credo „Kein Schmuckstück verlässt unser Atelier, das nicht das Prädikat Meisterstück verdient“, arbeitet auch Ronald Förster mit höchster Präzision und Sorgfalt!

Herzlichst

Ihre Goldschmiede Hofacker

 

hofacker_25 (1024x620) (800x484)hofacker_26 (683x1024) (534x800)