Rot ist die Signalfarbe schlechthin. Sie steht für Selbstbewusstsein und verbreitet positive Energie. Wir stellen den intensiven Farbton und Schmückendes aus unserer Goldschmiede vor.

Wer diese Farbe trägt, kann sich ihrer Wirkung sicher sein: Rot hat eine einzigartige Signalwirkung und zieht mit seiner Intensität alle Blicke auf sich. In der Modewelt ist die Knallfarbe die erste Wahl für selbstbewusste Trägerinnen. Zusatzbonus: Der Trägerin werden Stärke und eine positive Energie zugesprochen. Und: Rot kann von jedem Typ getragen werden, ob blond oder brünett, jung oder alt. .

Starke Ausstrahlung
Rot ist zum einen positiv besetzt, gilt zum Beispiel als anregend, ist die Farbe der Liebe, warm und ein Frischekick für die Sinne. Im Negativen erinnert sie uns zum anderen an Gefahr, in kritischen Situationen gar „sehen wir rot“. Definitiv ist Rot eine kraftvolle Farbe, die zum Beispiel in der Farbpsychologie genutzt wird, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Auch im Alltag lässt sich der positive Reiz von Rot wunderbar nutzen: zum Beispiel, um die Konzentration zu fördern oder unliebsame Aufgaben fokussiert zu Ende zu bringen.

AnhängerClassicRubinCabochon

Rot in der Goldschmiede Hofacker

In der Welt der Edelsteine ist die Auswahl an roten Steinen eher begrenzt. In unserer Goldschmiede arbeiten wir zum Beispiel mit Rubinen, die wir gern mit warmen Goldtönen kombinieren. Eine besondere Wirkung hat auch das Zusammenspiel von knalligem Rot und dem etwas kühleren Weißgold.

Bei dem hier gezeigten Anhänger haben wir dem großen Rubin mit 5.01 ct. mit einer Kombination aus Weiß- und Roségold eine elegante Bühne bereitet. Einen spannenden Kontrast bildet die geometrische Form mit der Strahlkraft von 148 Diamanten zur Rundung des Cabochon-Schliffs.

Auch bei unserem Ring aus der Collection Edition setzen wir auf die Intensität des tiefroten Rubins. Die Ringschiene ist in 750/- Weißgold gearbeitet und mit 56 Brillanten verziert. Für zusätzliche Spannung sorgt ein edler Streifen in 750/- Roségold, der die Wärme dieses Farbtons zusätzlich betont.