Dem Sonnenstein wird seit jeher nachgesagt, dass er ewiges Leben schenken könne. Je intensiver seine Farbe, desto stärker seine Wirkung. Leider kommt er in der Natur nur selten vor.

Der Citrin ist als „Zitrone“ unter den Edelsteinen bekannt. Vom Lateinischen „citrus“ abgeleitet, spiegelt der Name vor allem seine leuchtende Farbe wider, die an die Sonne und das Licht erinnern. Seit dem Mittelalter wird dem Schmuckstein nachgesagt, er könne ewiges Leben schenken. Er wird daher auch als Lebensstein bezeichnet. Seine Heilkraft steigt mit der Intensivität seiner Farbe. Leider kommt der Citrin selten in der Natur vor, so dass erhitzter Amethyst oder Quarz ihn ersetzen.

Der Sonnenstein schenke vor allem Lebensfreude und Selbstvertrauen, stärke Entschlossenheit und die eigene Individualität. Er steigere Klarheit und Neugierde für neue Dinge und Situationen. Besonders kraftvoll ist er in Verbindung mit Chinesischer Jade. Unser Unikatanhänger der Kollektion Edition in 750er Weiß- und Roségold (10,55 Karat) ist ein farbenfroher, starker Talisman, der Sie selbstbewusst durch den Herbst begleitet.

Share This