Der Chalcedon ist nicht nur ein außergewöhnlich schöner Halsschmuckstein, sondern er soll auch die Stimme und das innere Gleichgewicht stärken. So ist er vor allem für Bühnenkünstler ein beliebter Begleiter.

Das Mineral hat seinen Namen von einem seiner antiken Fundorte erhalten: der Stadt Kalchedon. Die Variante des Quarzes ist in seiner Reinform transparent, grau oder bläulich. Der Stein wird gern am Hals getragen, denn er soll die Stimme und das Lymphsystem stärken und ausgleichend auf den Hormonhaushalt und den Energiefluss wirken. Das macht ihn zu einem beliebten Talisman für Sänger und Schauspieler, die täglich auf die Kraft ihrer Stimme angewiesen sind.

Besonders schlicht und schön ist der Chalcedon in unseren Anhänger aus der Kollektion Edition eingearbeitet. Hier tritt er als milchig-blauer Begleiter des Saphirs auf und sorgt für ein harmonisches Bild. Wie ein Auge, das offen für neue Eindrücke ist und das gemeinsam mit Diamanten im Brillantschliff funkelt.

Share This