Eines ist unsere „Collection Solitär“ sicher nicht: verspielt. Aber sie spielt dennoch, und zwar mit klaren Linien, ausdrucksstarken Kontrasten und der einzigartigen Wirkung von Diamanten.

Zu den schönsten Möglichkeiten, einen großen Diamanten in Szene zu setzen, gehört die Solitär-Fassung. Sie macht den wertvollen Stein zum alleinigen Star.

In unserer „Collection Solitär“ haben wir deshalb genau diese Variante gewählt. Mit viel Gefühl und Feinsinn haben unsere Goldschmiede ihm die passenden Begleiter an die Seite gestellt, als da wären 750er Gold, tiefschwarzer Onyx und glänzende, schwarze Keramik. Beim Ring gestattet der solitäre Diamant sogar 48 kleinere Diamanten in Pavé-Fassung neben sich. Kein Wunder, unterstreichen sie seine Wirkung doch auf besonders edle Art und Weise.

Man sieht den Schmuckstücken der „Collection Solitär“ auf den ersten Blick an, dass sich unsere Goldschmiede der Perfektion verschrieben haben, und zwar in dreifacher Hinsicht: Auf die Perfektion bei der Ausgewogenheit des Designs folgt die Auswahl der perfekten Materialien und schließlich die perfekte Verarbeitung. Ein optimales Trio für die erstklassige Inszenierung des Diamanten.

Share This