Er gehört zu den ganz wenigen Edelsteinen, die immer nur in einer Farbe auftreten: Die Rede ist vom Peridot. Dieser auch Olivin genannte Mischkristall erfreut sich in den vergangenen Jahren einer zunehmenden Beliebtheit.

Die Geschichte des Peridots ist eine wirklich lange. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird dieser Farbedelstein abgebaut. Entdeckt wurde er auf der Insel Zabargad im Roten Meer, wo er auch heute noch gefördert wird. Schon bei den alten Römern war der Peridot beliebt und als „Smaragd des Abends“ bekannt. Der Name allerdings stammt aus dem Griechischen. Hier bedeutet „peridona“ soviel wie „Fülle geben“.

Von goldenem Hellgrün bis zu tiefem Grasgrün

Der Peridot ist in vielen unterschiedlichen Farbtönen zu finden. Die beliebtesten reichen von einem goldenen Hellgrün bis zu einem tiefen Grasgrün. Sein Erscheinungsbild wird gern als „verschlafen“ beschrieben mit einem glänzenden Schein. Als Edelstein des Typs II hat der Peridot fast immer sichtbare Einschlüsse, auch wenn gerade die kleinen Steine durchaus augenrein erscheinen können. Der „Smaragd des Abends“ kommt nach Einbruch der Dunkelheit sehr schön zur Geltung. Das liegt zum einen an der gelblich-grünen Färbung, zum anderen aber an der Art und Weise, wie er Licht aufspaltet und ablenkt. Mittels Doppelbrechung spaltet er nämlich das Licht beim Durchdringen in zwei Strahlen auf.

Auch wir bei Goldschmiede Hofacker haben wundervolle Schmuckstücke mit dem Peridot als Hauptdarsteller für Sie. Vorstellen möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Ring und einen Anhänger, welche beide mit einem strahlenden Peridot Ihr Herz erobern wollen. Der Ring stammt aus der beliebten Hofacker Reihe Danah und ist aus 750er Weißgold gefertigt, in den ein prachtvoller Peridot Bufftop eingelassen ist.

Danah-Ring mit wundervollem Peridot

61 Brillanten bringen die Öse zum Funkeln

Der Halsschmuck stammt aus der Hofacker Collection Edition und ist ein absolutes Einzelstück. Hier sitzt ein großer Peridot in einer Fassung aus 750er Gelb- und Weißgold, welche dem Stein den gebührenden Platz zur Entfaltung seines unwiderstehlichen Strahlens gibt. Die Öse zur Befestigung an einer Kette ist mit 61 Brillanten besetzt.

Anhänger aus der Hofacker Collection Edition mit Peridot 

Sollten Sie – wie wir – begeistert sein von der Magie des „Smaragds des Abends“, dann sprechen Sie uns einfach auf den Peridot an. Wir werden Ihnen mit Freude einige unserer Schmuckstücke zeigen.

Ihr Team von Goldschmiede Hofacker