Off White, Red, Black und Blue – das sind die Farben der Limited Edition Tetra neomatik – 175 Years Watchmaking Glashütte. Welches Modell unterstreicht Ihren Charakter?

Eckig statt rund – eine Uhr, die auffällt. Mit den neuen Tetra neomatik Modellen paart NOMOS eine für Uhren außergewöhnliche Form mit intensiven Farben und kreiert so ein aufsehenerregendes geradliniges Design. Für weitere Exklusivität sorgt die Limitierung – es wurden lediglich 175 Exemplare je Modell gefertigt, die weltweit verfügbar sind. Die fortlaufende Limitierungsgravur auf dem Gehäuse zeigt dem Besitzer an, um welches Modell aus der Reihe es sich handelt.

Das markanteste Merkmal der Limited Edition Tetra neomatik – 175 Years Watchmaking Glashütte ist, wie bereits erwähnt, das Format, dem die Uhr auch ihren Namen zu verdanken hat. Das quadratische Stahlgehäuse hat eine Fläche von 33 x 33 Millimetern. Den Liebhabern dieser Modellreihe wird auffallen, dass die neuen Automatikuhren damit etwas größer sind als die Handaufzugsmodelle. Das bedeutet, dass sowohl schmalere als auch kräftigere Handgelenke sich darauf freuen können, mit ihnen geschmückt zu werden.

Ein markantes und gleichzeitig harmonisches Zifferblatt

Das Zifferblatt der limitierten Tetra neomatik Modelle verleiht den Uhren ihren unverwechselbaren Charakter. NOMOS hat es mit seinem Design geschafft, eine harmonische Kombination zwischen rund und eckig herzustellen. Die kleine Sekunde verläuft kreisförmig, genau wie die Zeiger, die arabischen Ziffern und die Stundenindizes. Die Minutenindizes hingegen sind quadratisch mit abgerundeten Ecken angeordnet, sodass der Übergang zum eckigen Gehäuse sanft und fließend erscheint.

Ein weiteres Highlight sind die intensiven Farben der emailleglänzenden Zifferblätter. Insgesamt stehen vier verschiedene Varianten zur Verfügung: Off White, Red, Black und Blue. Welcher Farbtyp sind Sie? Oder möchten Sie vielleicht mal etwas gänzlich Neues ausprobieren? Dann sind diese Uhren eine hervorragende Gelegenheit dafür.

Antriebsstark, zuverlässig und extrem flach

So viel Leistung auf kleinstem Raum: Das neomatik-Manufakturkaliber DUW 3001 mit Automatikaufzug und NOMOS-Swing-System sorgt für eine höchste Ganggenauigkeit der neuen Tetra neomatik Modelle und bietet eine Gangreserve von circa 43 Stunden. Mit einer Höhe von 3,2 Millimetern ist das Kaliber zudem äußerst flach. Wer das Ganze genauer betrachten möchte, braucht die Uhr nur umzudrehen und einen Blick durch den Saphirglasboden zu werfen.

Vier Modelle – ein Armband: Das braune Band ist aus wasserabweisendem Horween Genuine Shell Cordovan hergestellt. Das hochwertige Material bietet einen hohen Tragekomfort, während die aufwendig verarbeitete NOMOS-Flügelschließe für einen sicheren Halt sorgt.

Möchten Sie mehr über diese oder weitere Modelle aus dem Hause NOMOS Glashütte erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie gern. In Koblenz erreichen Sie uns per Telefon unter der Nummer 0261-12202 oder per E-Mail: koblenz@goldschmiede-hofacker. In Trier lautet unsere Telefonnummer 0651-9120977, und die E-Mail-Adresse ist trier@goldschmiede-hofacker.de. Selbstverständlich freuen wir uns auch immer über Ihren Besuch in einem unserer Geschäfte.