Seidiger, kühler Glanz, eine unaufdringliche und zugleich elegante weißgraue Farbe: So präsentiert sich Platin. Dieses Edelmetall hat sich im Laufe der Jahre seinen Platz neben Gold und Silber gesichert und ist aus der modernen Schmuckherstellung kaum mehr wegzudenken. Platin ist dabei nicht nur aufgrund seines Erscheinungsbildes beliebt, es ist auch ein sehr beständiges Material.

Seine ausgesprochene Härte und gleichzeitige Biegsamkeit ermöglicht es Goldschmieden, auch sehr filigrane Schmuckkreationen zu realisieren. Reines Platin allein wäre allerdings für die Schmuckherstellung zu weich, erst die Zugabe von Kupfer verleiht dem Edelmetall die nötige Härte.

Edelmetall mit (noch) recht kurzer Geschichte

Im Vergleich zu Gold und Silber ist die Geschichte des Platins noch eine recht kurze. Zwar wurde bereits im alten Ägypten und bei den Indianern in Südamerika Schmuck aus Platin gewonnen, bekannt wurde das Material in Europa allerdings erst Mitte des 17. Jahrhunderts.

Damals hielt man es zunächst für ein minderwertiges Material. Daher rührt auch der Name des Metalls: „Platina“ ist der spanische Ausdruck für „kleines Silber“. Platin wurde oftmals dazu verwendet, Gold zu verfälschen. Die spanische Regierung verbot damals den Export des Metalls und erwog sogar, alle bis dahin gefundenen Bestände des heute so begehrten Edelmetalls im Meer zu versenken.

Platinschmuckstücke aus der Goldschmiede Hofacker

Zum Glück wurde dieser Plan nicht in die Tat umgesetzt, und so erfreuen sich heute viele Menschen an wundervollen Schmuckstücken aus Platin. Und auch wir von der Goldschmiede Hofacker setzen hier und da ganz gezielt Platin in unseren hauseigenen Schmucklinien ein. Beste Beispiele für solche Schmuckstücke sind der Saphir-Anhänger und der dazu passende Ring aus der Collection Edition.

An einem Collier aus Platin 950 hängt ein großer Saphir mit einem Gewicht von 19,55 ct. Dieser wird eingefasst von insgesamt 90 Diamanten, die das natürliche Strahlen des Steins eindrucksvoll in Szene setzen. Zu einem perfekten Paar wird das Collier aber erst durch den passenden Ring. Die Ringschiene ist ebenfalls aus Platin 950 gefertigt und trägt einen Saphir mit einem Gewicht von 10,19 ct. Dieser wird umgeben von 118 Diamanten. Beide Schmuckstücke sind Unikate.

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich beraten

Haben wir Ihr Interesse an Platin geweckt? Dann besuchen Sie uns doch und lassen Sie sich unsere wundervollen Schmuckstücke von unseren Mitarbeitern zeigen. Wir freuen uns auf Sie!

Wundervolles Collier aus der Collection Edition von Goldschmiede Hofacker  Wundervoller Ring aus der Collection Edition von Goldschmiede Hofacker

Share This