Das Werk Ihrer Uhr ist ein wahrer Schwerstarbeiter. 24 Stunden am Tag muss es immer absolut präzise Höchstleistungen vollbringen. Gönnen Sie Ihrer Uhr daher regelmäßig ein wenig Wellness – mit einer Revision bei Ihrem Uhrmachermeister.

Im Schnitt sollte eine Armbanduhr alle fünf Jahre einer Revision unterzogen werden. Bei einer solchen Generalüberholung bzw. Instandsetzung wird die Uhr komplett in ihrer Einzelteile zerlegt. Die  winzig kleinen Räder, Wellen, Federn sowie Lager erhalten dann eine gründliche Reinigung und Ölung.

Das hat Ihre Uhr auch wirklich nötig. Schließlich müssen alle Komponenten des hochkomplexen Uhrwerks täglich harte Arbeit verrichten. Die Unruh einer Uhr schwingt durchschnittlich 28.800 Mal in der Stunde – und zwar 365 Tage im Jahr. Nach fünf Jahren, dem besagten Zeitraum zwischen zwei Revisionen, kommen da über eine Milliarde Schwingungen zusammen. Um die Leistungsfähigkeit des Werks zu bewahren, braucht es jede Menge Fingerspitzengefühl des Uhrmachers.

Winzige Schräubchen müssen fachgerecht geölt werden

Er muss jedes noch so kleine Teil, jedes noch so gut versteckte Detail kontrollieren, damit letztlich jedes Zahnrad in das andere greifen kann. Winzige Schräubchen und teils noch nicht einmal millimetergroße Komponenten müssen fachgerecht geölt werden. Bei einer Revision greift der Uhrmacher auf Lupe, Ultraschall und spezielle Reinigungsmittel zurück.

Eine solche Wellnessbehandlung für Ihren Zeitmesser braucht ihre Zeit.  Etwa zwei Stunden müssen bereits für einfachere Exemplare veranschlagt werden. Handelt es sich bei dem zu revidierenden Uhrwerk allerdings um ein kompliziertes und hochkomplexes Werk, kann sich der Bearbeitungszeitraum schnell vervielfachen.

Jede Uhr braucht ein bisschen Wellness

Für jede mechanische Uhr sind solche Revisionen wichtig. Egal, wie hochwertig die Komponenten auch sein mögen, eindringende Feuchtigkeit, Verschleiß sowie der Verbrauch der Schmiermittel von reibenden Teilen sorgen dafür, dass der Zahn der Zeit unerbittlich an ihr nagt.

Damit das nicht passiert, können Sie Ihre Uhrenschätze gerne bei uns überprüfen, reinigen und gegebenenfalls reparieren lassen. Gönnen Sie Ihrer Uhr eine Wellnessbehandlung – Sie wird es Ihnen sicher danken!

Share This