Das Bauhaus ist eine Kunstschule, die bis in die heutige Zeit allgegenwärtig ist. Ihr geradliniger, klarer Stil hat die Jahrzehnte überdauert und inspiriert auch gegenwärtig Künstler, Designer und Handwerker. Auch wir wurden vom Bauhaus beeinflusst und beeindruckt zugleich – und haben ihm eine ganze Collection gewidmet: die BHS.

 

Als Walter Gropius 1919 die Kunstschule „Staatliches Bauhaus“ gründete, da war dem Architekten wahrscheinlich nicht bewusst, welch geschichtsträchtiges und unheimlich einflussreiches Kunststück ihm da gelingen sollte. Denn das, was im heute nur noch kurz genannten „Bauhaus“ entstand, war und ist grundlegend für unzählige architektonische, künstlerische und gestalterische Meilensteine, die überall auf der Welt zu finden sind.

 

Form folgt Funktion

 

Die Idee hinter der Kunstschule war simpel und revolutionär zugleich: Sie sollte die Kunst und das Handwerk zusammenführen. Das gelang ihr auf eindrucksvolle Weise, und so gilt das Bauhaus heute, im 21. Jahrhundert, als einflussreichste Bildungsstätte im Bereich der Architektur, der Kunst und des Designs. Die meisten Gebäude, Kunstwerke, Schmuckstücke, Uhren, etc., die sich dem Bauhaus verschrieben haben, wurden und werden nach dem wohl zentralsten aller Leitsätze hergestellt: Form folgt Funktion.

Diese drei Worte geben auf den Punkt genau wieder, was den Stil des Bauhaus ausmacht. Klare Linien, geradliniges Design, Ecken und Kanten, wo Ecken und Kanten hingehören, ein konzeptionelles und zeitweise minimalistisches Design. Des Pudels Kern muss sofort erkennbar sein. Auch und gerade im Bereich Schmuck ist diese Art der Herangehensweise bis heute populär, denn sie lässt das edle Material für sich sprechen und unterstreicht die Individualität der Trägerin. Schmuck ist schon länger mehr als das reine Repräsentieren von Wohlstand.

 

Hochwertigste Materialien bestimmen die BHS

 

Auch wir bei Goldschmiede Hofacker sind dem Charme des Bauhaus erlegen. Mit der hauseigenen Collection BHS haben unsere Goldschmiedemeister ganz wundervolle Schmuckstücke geschaffen, die allesamt den Prinzipien des Bauhaus folgen. Unsere Ringe und Anhänger sind in erster Linie minimalistisch, durch die ganz bewusst gesetzten Farbakzente in Blau, Rot oder Schwarz aber durchaus wagemutig.

 

Allen Schmuckstücken gemein ist die Verwendung hochwertigster Materialien, wie z.B. feinstem Weiß- oder Roségold 750 sowie größerer und kleinerer Brillanten. Diese geben all unseren BHS-Schmuckstücken diesen gewissen Glanz und das besondere Funkeln, ohne dabei aufdringlich zu wirken und von der Bauhaus-Tradition abzuweichen.

 

Eintauchen in die Hofacker Welt des Bauhaus

 

Wenn Ihnen unsere kleine Auswahl gefallen hat, dann sollten Sie unbedingt die gesamte Collection BHS bewundern. Folgen Sie einfach diesem Link (hier geht es direkt zur Collection BHS) und tauchen Sie ein in die Hofacker-Welt des Bauhaus.

 

Ihr Team der Goldschmiede Hofacker